Umsatz-Generator Ratenkauf: Nur weniger Online Shops sagen ja

edeka PayPal hängt Denn der Ratenkauf ist ein echter Umsatz-Generator paypal

Bezahloptionen sind bei Online Shops ein häufig diskutiertes Thema.Denn der Ratenkauf ist ein echter Umsatz-Generator. Was wollen die Kunden? Was kann ich mir leisten? Das sind wohl die vorrangigsten Fragen, die sich Online-Händler stellen. Wichtig ist: Die Zahlungsoptionen müssen nicht überbordend sein, es müssen nur die richtigen sein. Der Liebling der Deutschen ist nach wie vor die Rechnung, Zahlungen mit Kreditkarte und Paypal etablieren sich immer besser. Doch es gibt noch eine weitere Option, die viele Online-Händler zwar kennen, aber negieren.

Es geht um den Ratenkauf. Dieser ist nicht zu verwechseln mit einem Ratenkredit, bei dem eine dritte Partei, meist eine Bank, in den Bezahlvorgang einbezogen wird. Den Ratenkauf kann der Online-Händler unkompliziert selbst abwickeln. Eine Umfrage von ibi Research hat nun ergeben, dass 95 Prozent der Online-Händler die Option Ratenkauf kennen. Aber nur 25 Prozent bieten sie tatsächlich auch an.

Die Scheu ist womöglich mit der Angst vor dem Risiko verbunden. Diese ist womöglich unbegründet. Ibi Research fragte Händler, die den Ratenkauf eingeführt haben, nach ihren Erfahrungen. Der Warenkorb wuchs im Durchschnitt um elf Prozent, der Umsatz um sieben Prozent. Auch erfreulich: Die Online-Händler verzeichneten auch einen Neukundenzuwachs von acht Prozent.