Möbel Online: Kräftiges Umsatzwachstum

By 23. März 2017Onlineshop
möbel online Hintergrund Montage Freistellen Pinker Sessel wand blau

Geringer Marktanteil, doch hohe Wachstumsraten: Der Online-Handel mit Möbeln wird im laufenden Jahr einen Umsatzwachstum von über 40 Prozent verzeichnen. Das ergab die Studie „ Möbel Online 2013 “ vom IFH Köln. Zwar liegt der Online-Anteil im Möbelmarkt nach wie vor im einstelligen Bereich (2012: 3,9 Prozent), doch das breiter werdende Sortiment sollte die Kräfte zwischen Online-Handel und stationärem Handel weiter verschieben.

Von 630 auf etwa 900 Millionen Euro soll der Umsatz im Online-Handel mit Möbeln in diesem Jahr klettern, glaubt man den Experten des IFH. „Der unterdurchschnittliche Online-Anteil in der Branche weist darauf hin, dass das Ende des Wachstums noch lange nicht erreicht ist“, sagt Senior Consultant Hansjürgen Heinick und attestiert dem Online-Vertrieb von Möbeln ein „enormes Potenzial“.

Wir haben bei blog.freitstellen.de bereits vor einiger Zeit darauf hingewiesen, was beim Online-Handel mit Möbeln zu beachten ist. So spielen gerade in diesem Bereich perfekte Hintergrundmontagen eine enorm wichtige Rolle. Damit schaffen Sie ohne großen Aufwand für jedes Möbelstück das richtige Ambiete und die Kunden sehen, wie das Möbelstück im Raum und im Zusammenspiel mit anderen Objekten wirkt.