Jeder zweite Online Shop für mCommerce optimiert

By 23. März 2017Onlineshop

Über 50 Prozent der Online-Shops sind bereits mcommerce optimiert. Das lässt sich aus der Monatsumfrage e-KIX schließen. Bei e-KIX befragen das ECC Köln und HDE jeden Monat 500 Online-Händler und erhoffen sich daraus Rückschlüsse auf die Entwicklung des Online-Handels. Die diversen Varianten der mobilen Optimierung eines Online Shops haben wir in einem Blog-Beitrag bereits erläutert.

27,1 Prozent der Befragten Online-Händler haben ihren Online Shop durch responsive design für Tablets und Smartphones optimiert. Es gibt jedoch auch Online-Händler, die sich für eine spezielle Optimierung entschieden haben. 21,5 Prozent haben lediglich eine für Smartphones optimierte Version, 6,5 Prozent für Tablets. Diese Entscheidungen sind sicherlich diskussionswürdig.

Fakt ist, dass immer mehr Kunden ihr Tablet oder ihr Smartphone für Online Shopping oder zumindest für die Recherche nutzen. Dabei müssen die Kunden nicht zwingend unterwegs sein. Es hat sich herausgestellt, dass das Tablet eine eine immer wichtigere Rolle in den eigenen vier Wänden einnimmt. Viele Online-Shopper sitzen auf der Couch nicht mehr mit dem Laptop, sondern mit dem Tablet.

In der Umfrage gaben zudem 29,5 Prozent der Online-Händler an, dass sie planen, ihren Shop mehr an die Bedürfnisse der mobilen Nutzer anzupassen. 15,5 Prozent halten davon nichts. Auch in Zukunft wollen sie an ihrem bisherigen Modell festhalten.