Amazons Kleider Shop: Avatare müssen draußen bleiben

By 23. März 2017Amazon, Onlineshop
amazons kleider amazon bringt Logo svg Bildoptimierung

Kaum starten spezialisierte und lokale Marktplätze wie Fashion Locals oder Department47 durch, hält Amazon dagegen. Der Internet-Riese hat einen eigenen Kleider Shop gelauncht, der unter amazon.de/kleider zu erreichen ist. In gewohnter Manier sind dort Tausende Produkte aller Marken zu finden, selbst Videos von ausgewählten Modellen stellt Amazon bereit: Amazons Kleider Shop.

„Unser Ziel ist es, Amazon als bevorzugten Online Shop für fashion-interessierte Kunden zu etablieren“, sagt Sergio Bucher, Vice President Amazon Fashion EU. Nun, dass wollen andere auch. Weshalb von Amazon ein Tick mehr Innovation wünschenswerter wäre. Videos von sich in den Kleidern bewegenden Damen sind sicher ein netter Bonus, doch die gemeine Kundin will gar nicht wissen, wie das Kleid an einem Model aussieht, sondern wie es an ihr aussieht.

Technische Möglichkeiten dafür sind bereits vorhanden In diesem Blog haben wir bereits über Avatare im Mode Handel berichtet. Es gehört natürlich auch etwas Mut und Aufwand dazu, dies umzusetzen. Amazon-Konkurrent eBay hat diesen. Langfristig dürfte das von den Kunden belohnt werden.