Amazon SEO: So optimieren Sie das Ranking

Suchmaschinenoptimierung ist seit mehr als einem Jahrzehnt ein ertragreiches Geschäftsfeld. Schließlich möchte sowohl der Weltkonzern als auch der kleine Blogger von nebenan bei der Internet-Suche gern ganz weit oben stehen. In Verbindung mit der Suchoptimierung war bisher fast ausschließlich von Google die Rede, schließlich ist das Unternehmen aus dem Silicon Valley ein Quasi-Monopolist auf dem Markt.

Für Online Shops ist das Ranking bei Google ohne Frage wichtig. Doch durch den Multichannel-Handel, also den Vertrieb über mehr als den eigenen Online Shop, erweitert sich das Feld. Amazon SEO heißt das Zauberwort. Viele Online Shops nutzen den Marktplatz von Amazon, um ihre Produkte zu vertreiben. Und auch hier gibt es, wie in einer Suchmaschine, Kriterien, die über besseres oder schlechteres Ranking entscheiden.

Faktoren gibt es viele, wir führen drei wichtige auf:

Produktbilder: Es ist ein altes Lied, dennoch so aktuell denn je. Das Auge kauft mit! Deshalb zählt die Qualität des Produktfotos. Besonders wichtig bei Amazon: Die Auflösung muss in der Länge mindestens 1280 Pixel betragen. Nur dann können die Kunden die Zoom-Funktion nutzen – was sie sehr gern tun.

Produkttitel: Der Titel entscheidet zum einen über das Ranking und zum anderen darüber, ob ein Kunde das Produkt überhaupt anklickt. Der Optimalfall ist, den Produktnamen mit sekundären Keywords zu verbinden, bspw. „Nike Free 5.0 Laufschuh und Fitnessschuh für Männer und Frauen (Farbe: schwarz)“. Die Farbe spielt insofern eine Rolle, da Kunden oft eine feste Vorstellung von einem Produkt haben und exakt dieses Suchen. Bei den Schuhen wäre es unter Umständen auch angebracht, die verfügbaren Größen anzugeben.

Keywords: Hiermit sind allgemeine Keywords gemeint, die im Seller Center eingetragen werden können. Fünf Felder à 50 Zeichen stehen zur Verfügung. Nutzen Sie die! Auch wenn im Produkttitel bereits Keywords stehen, kann die ganze Sache hier verfeinert werden. So kann zum Beispiel in der Groß- und Kleinschreibung oder bei verschiedenen Schreibweisen eines Keywords variiert werden.