Amazon macht den Weg für Großmöbel frei

Freistellen Bildbearbeitung Amazon Online Shop

Der Online-Gigant Amazon vergrößert sein Angebot und offeriert demnächst auch Großmöbel. Das bestätigte Georg Hesse, Director Home Living und Home Appliances, am Rande der Messe Ambiente. Bisher hatte sich Amazon vor diesem Schritt gescheut, doch aufgrund von positiven Erfahrungen aus dem Sortiment Haushaltsgeräte ist man nun offenbar bereit, den nächsten Schritt zu gehen und dafür offensichtlich bestens aufgestellt.

Blog.freistellen.de nimmt die Nachricht zum Anlass, über die optimale Darstellung von Möbeln zu sprechen. Perfekte Visualität spielt im Bereich Möbel eine deutlich größere Rolle, da der Kunde es eigentlich gewohnt ist, sein neues Bett oder sein neues Sofa im Geschäft nach Belieben zu testen.

Um Möbel besonders hochwertig darzustellen, führt kein Weg an Schatten und Spiegeleffekten vorbei. Das Möbelstück sollte zudem vor weißen Hintergrund oder in einem eigens dafür geschaffenen Ambiete fotografiert werden. Auch das bereits im Blog besprochene Umfärben spielt bei Möbeln eine große Rolle. In jedem Fall gibt es ein Produkt immer in verschiedenen Hölzern, wofür das Umfärben angewendet werden kann.

Bei Möbelstücken, die vom Standard abweichen, eignen sich zudem Detailaufnahmen, um dem Kunden die kleinen Raffinessen des Tischlers aufzuzeigen. Unabdingbar sind 360-Grad-Aufnahmen und Animationen. Es wird kein Kunde ein Möbelstück kaufen, dass er nur von einer Seite betrachten kann. Denken Sie immer daran, dass der Kunde das Möbelstück nicht anfassen und ausprobieren kann. Die einzige Chance, den Kunden zu gewinnen, ist über die perfekte Produktpräsentation. Nutzen Sie sie!