Die perspektivische Freistellung in Photoshop Elements 15

By 17. September 2018 Februar 19th, 2019 Freistellen, Produktfotografie
schwarze herrenschuhe Schatteneffekt

Die meisten Fotos in der Produktfotografie müssen später mit einer Bildbearbeitung nachbearbeitet werden. Nur in ganz bestimmten Fällen werden eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen oder Stillleben als Hintergrund benötigt. Bei Massenprodukten wünschen viele Online-Shop-Betreiber einen weißen oder transparenten Hintergrund. Aus diesem Grund ist es wichtig, Bilder freistellen zu können. Eine beliebte Bildbearbeitungssoftware, mit der auch einfache Freistellungen gelingen, ist Adobe Photoshop Elements in der Version 15. Andere Versionen unterstützen ebenfalls Freistellungen.

Was ist eine perspektivische Freistellung?

Photoshop Elements bietet Ihnen ein besonderes Freistellungswerkzeug, mit dem die Perspektive des Bildes während dieser Freistellung verändert bzw. transformiert werden kann. Sehr gut eignet sich eine solche Lösung für Fotos, auf denen Verzerrungen erkennbar sind. Diese treten zum Beispiel auf, wenn Sie ein Motiv nicht genau von vorne fotografieren oder ein Motiv über die gesamte Bildbreite mit einem Weitwinkelobjektiv abgelichtet haben. Sehr häufig treten diese Verzerrungen auch beim Fotografieren von hohen Gebäuden auf. Fotografieren Sie zum Test einmal ein Hochhaus aus Bodennähe in den Himmel hinein. Die Gebäudekanten laufen dabei automatisch nach oben hin spitz zu.

Abhilfe schafft das perspektivische Freistellungswerkzeug

Öffnen Sie zunächst Ihr Adobe Photoshop Elements. Danach wählen Sie den sogenannten Expertenmodus und gehen in die Werkzeugpalette. Dort klicken Sie im Bereich „Ändern“ auf das perspektivische Freistellungswerkzeug. Danach ziehen Sie einen Auswahlrahmen um das freizustellende Motiv. Wichtig ist, dass Sie hier zunächst die Perspektive korrigieren möchten. Diese betrifft sowohl den Hintergrund als auch das Motiv. Nachdem die Auswahl getroffen worden ist, müssen Sie diesen Bildbereich ausschneiden.

Nun müssen Sie die Ecken des Auswahlbereiches anfassen. Gleichzeitig wird durch Bewegen der Maus der Auswahlrahmen verschoben, sodass sich die Form des Rahmens verändert. Sie müssen die Maus über eine beliebige Ecke bewegen. Sobald diese in Weiß erscheint, können Sie diese bewegen. Ideal wäre es, wenn Sie die Bewegungen so ausführen, dass auf dem Foto die vertikalen Kanten von Objekten so ausgerichtet sind, als ob diese auch wirklich senkrecht verlaufen. 

Wie Sie bemerken, ist das Auswahlfenster in kleine Rasterquadrate unterteilt. Über die Werkzeugoptionen lassen sich Höhe und Breite dieser Raster individuell verändern. Hierbei wird das Bild mit den Werten angepasst und auch die Auflösung entsprechend verändert. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie auf Ok klicken und die Perspektive ist richtig angepasst. Eigentlich handelt es sich hier nicht um ein echtes freistellen eines Bildes. Dennoch ist die Photoshop Elements Funktion in diesem Bereich untergebracht.

Wenn Sie das eigentliche Motiv freistellen möchten

Nachdem Sie mit der vorgenannten Technik sowohl den Hintergrund als auch das Motiv in richtiger Perspektive ausgerichtet haben, können Sie das Motiv natürlich auch noch vom Hintergrund lösen. Entweder verwenden Sie hierzu Ihr Bildbearbeitungsprogramm oder Sie wenden sich an einen professionellen Freistellservice. In aller Regel ist es sehr aufwändig, einen bestimmten Bereich von einem Foto sorgfältig auszuschneiden. Geraden in den Randbereichen kommen viele Programme an Ihre Grenzen. Ebenso haben auch viele Fotografen nicht immer die Zeit und das Geduld, ein solches Bild optimal freizustellen geschweige denn, sich mit einer hochwertigen Bildretusche zu beschäftigen..

Nutzen Sie einen sogenannten Bilder freistellen Service, mit dem Sie viel Zeit sparen können. Gleichzeitig profitieren Sie von einer erstklassigen Qualität, die uneingeschränkt für gewerbliche und private Zwecke genutzt werden kann. Sie müssen hierzu lediglich die gewünschten Aufnahmen auf unseren Server hochladen. Nach kurzer Zeit erhalten Sie von dort die bearbeiteten Fotos wieder zurück. 

 

3W IMAGE GmbH hat 4,83 von 5 Sternen | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com