Internetwirtschaft wird weiter boomen

By 23. März 2017Onlineshop

Nach Untersuchungen des Verbandes eco werden in der deutschen Internetwirtschaft in den kommenden drei Jahren bis zu 80.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Vor zwei Jahren waren noch 210.000 Menschen in der digitalen Wirtschaft beschäftigt, bis 2016 sollen es fast 300.000 werden. Für den Umsatz wird dabei ein Wachstum auf 87,4 Milliarden Euro prognostiziert.

Ursache dafür sind die guten Aussichten in den Bereichen Cloud Computing und Paid Content. Die Auslagerung von Daten und Prozessen in die Wolke soll jährlich um 35 Prozent wachsen. Beim Paid Content rechnet eco damit, jedes Jahr eine Steigerung um 15 Prozent zu wachsen, was den Umsatz im Jahr 2016 auf neun Milliarden Euro steigen ließe.

Technische Entwicklungen wie das mobile payment und die irgendwann wirklich flächendeckende Versorgung mit schnellen Internetzugängen gelten als Beschleuniger dieser Entwicklung. Zudem können durch die – genehmigte – Nutzung von Daten ganz neue Geschäftsbereiche entstehen. Big Data macht es möglich.